Türkischer Mann schämt sich für die Impfung im Bordell

Da die Impfung gegen Covid-19 unpopulär wurde, kam die Regierung zusammen mit einigen Bordellen in Wien auf die innovative, aber unorthodoxe Idee, Männer in Bordellen zu impfen.

Die Männer, die sich in einem Bordell impfen liessen, waren die glücklichen Gewinner von 30 Freiminuten in Gesellschaft einer Sexarbeiterin. Der erste Mann, der unter solchen Bedingungen geimpft wurde, war ein junger Türke.

Er musste die Folgen innerhalb seiner Familie tragen.

Obwohl er mit seinem Ergebnis zufrieden war, musste der Mann am Ende die Konsequenzen innerhalb seiner Familie tragen. Der Mann wollte seinen Besuch vor seinen Bekannten geheim halten, aber mit der Publizität, die das Projekt gebracht hat, war das unmöglich.

Es gab sogar Fotos von den jungen Männern im Bordell, die in einer Reihe von Zeitungen veröffentlicht wurden. Der Mann mochte diese Öffentlichkeit nicht und drohte damit, die Zeitungen zu verklagen, wenn sie die Fotos nicht entfernen würden.

Glücklicherweise wurden alle Fotos entfernt, selbst aus dem Internet.

Es ist nicht bekannt, ob seine Familie von seinem Impfabenteuer erfahren hat, aber es ist etwas, das jeder in Betracht ziehen sollte, der neben einer schönen nackten Dame den Impfstoff erhalten möchte.

Währenddessen in Neunkirchen: Kampf in einem lokalen Bordell

Am Morgen des 13. November brach ein gewalttätiger Streit zwischen vier Männern und einem Angestellten des Bordells aus, so im Polizeibericht. Der Bordellangestellte wurde verletzt.

Zuerst verließen die vier gewalttätigen Männer das Bordell, aber nur um zurückzukehren. In der Zwischenzeit wurde die Polizei gerufen und als die Täter zurückkamen, waren die Polizisten am Tatort.

Trotzdem begannen die vier Männer, Ziegelsteine auf das Gebäude und auf die Menschen zu werfen, die draussen waren.

Als sie erkannten, dass sie verhaftet werden würden, flohen die Männer, doch es gelang den Beamten, einen von ihnen zu fangen. Als sie versuchten, ihn zu verhaften, wehrte sich der Täter und verletzte einen Polizisten.

Quelle: Sex Wien

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.