Moskitos – wie wird man sie los?

Vor allem in tropischen und heißen Gebieten kommen die kleinen Quälgeister vor. Unzählige von ihnen fliegen umher und suchen nach einer Blutquelle und hinterlassen uns Menschen einen stark juckenden Stich oder sogar Krankheiten. Das ständige Jucken und Kratzen kann einen wirklich verrückt machen. Deshalb ist es wichtig, sich richtig vor ihnen zu schützen! Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Was hilft dagegen?

  • Feuer mit Feuer bekämpfen: Ein kleiner Insidertipp – tote Moskitos sammeln und sie in ein mit industriellem Alkohol gefülltes Glas geben, bis das es randvoll mit Moskitos ist! Dann kommt eine Creme (Bepanthen) dazu. Dieses Glas ein paar Monate stehen lassen, damit sich alles gut vermischt und dann die Flüssigkeit herausgeben. Jetzt muss nur noch der ganze Körper damit eingecremt werden und es wird Sie nie mehr ein Moskito angreifen.
  • Vitamine: Vitamine der Gruppe-B gelten als Wundermittel. Mücken mögen den Geschmack im Blut nicht und wenden sich ab.
  • Mückenarmband: Oft sind diese Armbänder mit pflanzlichen Ölen versehen, die Mücken nicht mögen. Sie können am Arm- oder Fußgelenk platziert und getragen werden.
  • Moskito-Sprays aus der Apotheke: Moskitos werden von jedem Menschen anders angezogen. Manche haben ein Blut, welches den Beißern besonders gut schmeckt und da helfen die Hausmittel leider auch nichts. Moskito-Sprays aus der Apotheke sind oft sehr wirksam, aber auch schädlich für die Insekten.

Campen

Beim Schlafen im Freien ist ein Moskitonetz nicht wegzudenken und unerlässlich. Sobald die Sonne untergeht, ist Moskito-Zeit. Also machen Sie sich bei Sonnenuntergang schnell auf den Weg in Ihr Moskito-sicheres-Zuhause und vergessen Sie nicht, lange Shirts und Hosen zu tragen. Moskitos werden vom CO2 (ausgestoßener Sauerstoff von Menschen und Tieren) angezogen. Das Gesumme in der Nacht der kleinen Biester ist oft so laut, dass man es nicht einfach ausblenden kann – packen Sie sich Ohropax ein. Leider stechen gewisse Moskitos auch durch Kleider hindurch, darum wäre eine moskitosichere Kleidung vielleicht keine schlechte Idee.

Wieso nicht einfach ausrotten?

Auch wenn die Moskitos für uns Menschen oft eine unglaubliche Qual sind, spielen sie im Naturkreislauf eine wichtige Rolle. Sie bieten zum Beispiel Zugvögeln eine gute Nahrungsquelle und die Angriffe der Moskitoschwärme lenkt die Wanderung der Rentiere um, sodass die Überweidung der Wiesen ausgeschlossen ist. Jedes noch so kleine Tier hat eine Aufgabe im Kreislauf der Natur, weshalb auch keine Spezies ausgerottet werden sollten.

Quelle: How to Kill Mosquitoes

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.